Rhine CleanUp 2019

Einladung zum R(h)einemachen

Die Ortsbürgermeisterin Claudia Bläsius-Wirth lädt alle Bürger der Ortsgemeinde Guntersblum herzlich ein an der Aktion „RhineCleanUp 2019“ teilzunehmen und am Samstag, den 14.09.2019 um 09:00 Uhr zum Treffpunkt an den „Fähranleger Rheindamm“ in Guntersblum zu kommen.

An diesem einen Tag im Jahr wird das Rheinufer von der Quelle bis zur Mündung von Müll befreit. Nachdem zur Premiere im Jahr 2018 bereits 10.000 Helferinnen und Helfer in fünf Ländern und 59 Kommunen mitgemacht haben, sollen es am 14.09.2019 über 20.000 aktive Unterstützer in über 100 Orten sein.

Ziel ist es, über 200 Tonnen Müll zu sammeln!

Mit dieser Aktion soll ein Beitrag zur Bewusstseinsänderung geleistet werden. Müll darf nicht einfach hinterlassen werden, man muss ihn selbst einsammeln.

Die Ortsgemeinde Guntersblum bittet alle fleißigen Helferinnen und Helfer bei Teilnahme angemesse Kleidung zu tragen und Handschuhe, sowie große Müllsäcke für die Sammelaktion mitzubringen. Entsprechende Müllgreifer werden gestellt.

Im Anschluss an die Aktion „RhineCleanUp“ lädt die Ortsgemeinde Guntersblum alle aktiven Unterstützer zu einer leckeren Grillwurst und einem Getränk ein. Das gemeinsame Essen vor Ort wird am „Gasthaus zum Rheinhof“, Rheindamm 4 in Guntersblum stattfinden.

Sofern Sie diese wichtige Aktion gerne unterstützen möchten, bitten wir Sie um Ihre Teilnahme und Anmeldung bis spätestens 02.09.2019 an die Ortsgemeinde Guntersblum, Alsheimer Straße 29, 67583 Guntersblum. Gerne können Sie uns ihre Teilnahme auch per Mail an das Sekretariat: claudia.felgner@guntersblum.de senden.

Herzlichen Dank!