Stellenangebot:

Die Ortsgemeinde Guntersblum sucht

Vertretungskräfte für den Bereich Hauswirtschaft.

Drei Kitas und ein Hort benötigen immer wieder mal Unterstützung in der Mittagszeit von ca. 10/11 – 14 Uhr – über einen oder mehrere Tage in der Woche, meistens sogar recht kurzfristig.

Ihre Aufgabenbereiche wären, Essen austeilen, Küche in Ordnung bringen und den Mittagsimbiss vorbereiten.

Fühlen Sie sich angesprochen, oder kennen Sie jemanden, der eine neue Herausforderung sucht, dann sind Sie genau richtig bei uns. Wichtig ist Flexibilität und Erreichbarkeit, da es in der Regel zu kurzfristigen Einsätzen kommen kann.

Wenn Sie sich jetzt angesprochen fühlen und neugierig sind, dann melden Sie sich einfach im Rathaus bei Frau Felgner, Telefon 06249 902-112 oder bei den Leitungen in den KITAs und im HORT.

Wir freuen uns auf Sie.


Stellenangebot:

Die Ortsgemeinde Guntersblum sucht für Ihre Kindertagesstätte Abenteuerwelt zun nächstmöglichen Termin

drei staatlich anerkannte Erzieher (w/w/d) für:

  1. Eine Teilzeitstelle mit insgesamt 35,77 Stunden mit Einsatz in einer Hortgruppe. 28,5 Stunden sind zweckbefristet gemäß § 21 BEEG zur Vertretung einer Mitarbeiterin in Elternzeit, längstens bis zum 04.09.2021 mit einer Stundenaufstockung  von  7,27 Stunden befristet bis zum 31.07.2021, längstens bis zum Ende des Hauptvertrages.
  2. Eine Teilzeitstelle mit 25,88 Stunden mit Einsatz in einer Kitagruppe, kalendermäßig befristet bis 31.07.2021. 
  3. Eine Vollzeitstelle mit derzeit 39,0 Stunden mit Einsatz in einer Kitagruppe, zweckbefristet gemäß § 21 BEEG zur Vertretung einer Mitarbeiterin in Mutterschutz und anschließender Elternzeit, längstens bis 05.08.2022. Diese Stelle kann mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden: Hierbei ist die Erbringung der Arbeitszeit vormittags sowie nachmittags erforderlich.

Die Entlohnung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach der Fachkräftevereinbarung des Landes Rheinland-Pfalz in der Entgeltgruppe S8a des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Wir fördern die Gleichberechtigung nach § 7 Landesgleichstellungsgesetz (LGG). Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind gerne erwünscht.
Sollten Sie Fragen zu den ausgeschriebenen Stellen  haben, wenden Sie sich gerne an die Kitaleitung, Frau Vogl, (06249/909894).

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Ortsbürgermeisterin Claudia Bläsius-Wirth, Alsheimer Str. 29, 67583 Guntersblum

Bitte reichen Sie keine Originalunterlagen ein, da eine Rücksendung aus Kostengründen nicht erfolgt. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten elektronisch erfasst und weiterverarbeitet werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten gelöscht.


Stellenangebot:

Die Ortsgemeinde Guntersblum sucht zum 01.03.2021

einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Verwaltung und Reinigung des Dorfgemeinschaftshauses mit Teilzeitbeschäftigung (25 Std./Woche) unbefristet.

Voraussetzungen:

  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise in der Organisation
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Umgangsformen und ein sicheres Auftreten gegen+ber Nutzern und Besuchern
  • Bereitschaft zum Dienst am Wochenende und in den Abendstunden

Aufgaben:

  • Koordination und Dokumentation der Hallenvergabe und deren Verrechnung
  • Reinigung

Wir bieten Entgelt der Entgeltgruppe 2 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD). Daneben werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt. Wir fördern die Geleichstellung nach § 7 Landesgleichstellungsgesetz (LGG). Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Kopien) werden bis zum 27.11.2020 erbeten an:

Frau Ortsbürgermeisterin Claudia Bläsius-Wirth, Ortsgemeinde Guntersblum, Alsheimer Str. 29, 67583 Guntersblum

Bitte reichen Sie keine Originalunterlagen ein, da eine Rücksendung aus Kostengründen nicht erfolgt. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten elektronisch erfasst und weiterverarbeitet werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten gelöscht.