Stellenausschreibung

Die Ortsgemeinde Guntersblum sucht

zum 01.04.2022 einen staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

für die Kindertagesstätte Zwergenpalast
in Teilzeit mit 30 Stunden/Woche, befristet bis 14.10.2022.

Die Einrichtung betreut bis zu 47 Kinder im Alter von 8 Monaten bis zur Einschulung in Ganztagsbetreuung.
Das Aufgabengebiet umfasst die Arbeit mit Kindern aller Altersgruppe.
Wenn Sie in einem idyllischem Ort, einem schönen Altbau in einer familiären Atmosphäre und mit einem motivierten Team arbeiten möchten, sind Sie bei uns richtig.

Von den Bewerbern/-innen wird ein qualifizierter Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder ein vergleichbarer Abschluss im Sinne der Fachkräftevereinbarung Rheinland-Pfalz erwartet. Belastbarkeit, Freude an der Eltern- und Teamarbeit, Organisationsfähigkeit, Kreativität, Engagement, hohe Motivation und Eigeninitiative sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit werden vorausgesetzt.

Auf das Arbeitsverhältnis finden die Bestimmung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) Anwendung. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in EG S 8a.
Wir fördern die Gleichberechtigung nach § 7 Landesgleichstellungsgesetz (LGG). Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind gerne erwünscht.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 28.03.2022 an:
Ortsgemeinde Guntersblum, Frau Ortsbürgermeisterin Claudia Bläsius-Wirth
Alsheimer Str. 29 in 67583 Guntersblum

Bitte reichen Sie keine Originalunterlagen ein, da eine Rücksendung aus Kostengründen nicht erfolgt. Ihre Daten werden bei der Durchführung des Bewerbungsverfahrens verwendet. Diesbezügliche Informationen nach Art. 13, 14 und 21 der Datenschutzgrundverordnung finden Sie auf der Homepage der VG Rhein-Selz im Anschluss an die Stellenangebote.


 

Gesucht: Friedhofsbeauftragter

Der langjährige Friedhofsbeauftragte Karl-Horst Rothermel ist am Ende letzten Jahres in die zweite Reihe getreten und hat sein Amt leider aufgegeben. Unermüdlich hat er sich um den Friedhof in seinem alten, wie auch neuen Teil gekümmert, besonders auch um das anonyme Gräberfeld, die Nachschublager, die Abfallcontainer, etc. – um nur Weniges zu nennen. In der Friedhofskapelle hat er für Organisation und Ordnung gesorgt und war DER Anprechpartner für die Bestattungsinstitute, wie auch für und mit der Friefhofsverwaltung der VG. Guntersblum ist ihm dabei zu großem Dank verpflichtet, herzliches Dankeschön! Viele Arbeiten hat sodann der Bauhof zusätzlich zu den Grün- und Wegearbeiten übernommen – jedoch der Friedhofsausschuss, der am Samstag, 19.3.2022 tagte, hat sich eindeutig dafür ausgesprochen, wie wertvoll ein neuer Friedhofsbeauftragter wäre. Deshalb heute unser Aufruf und unsere Bitte:

Wir suchen erneute einen Beauftragten und freuen uns sehr über ein unverbindliches Gespräch im Rathaus. Melden Sie sich doch gerne im Sekretariat 06249/902-112 oder direkt unter 0172 53 15 810 bei mir, Claudia Bläsius-Wirth. 


 

Gesucht: Essensfahrer als Mini-Job

Die KITAs und der Hort werden von der sog. Genusswerkstatt der Lebenshilfe in Worms mit frisch zubereitetem Essen versorgt. Dazu werden die Speisen in Wärmeboxen täglich mit dem gemeindeeigenen E-Auto geholt. Begonnen wurde der Fahrdienst mit großem Engagement von Herr Albert Heinz und weitergeführt von Herr Artur Bergheim. Ein ganz großes Dankeschön dafür. Einmal in der Woche, derzeit donnerstags, ist der Fahrdienst jedoch nicht regulär abgedeckt. Sehr froh und dankbar sind wir, dass dies sehr oft Gernot Jost und auch Ralf Karrer übernehmen. Um besser planen zu können suchen wir eine/n Fahrer/in, die fest mit einem Mini-Job-Vertrag diesen einen Tag übernimmt  –  Wollen Sie sich das mal anschauen? Wir bieten gerne an, einmal an einem Tag einfach mitzufahren zu abzuschätzen, wie alles funktioniert.

Interessiert? Dann melden Sie sich doch bitte im Sekretariat bei Claudia Felgner – 06249/902-112 und c.felgner@guntersblum.de  –  die KITAs und die Ortsgemeinde freuen sich auf Ihre Nachricht, kontaktieren Sie uns!