Nach nur wenigen Monaten Bauzeit ist die Gemeinde Guntersblum jetzt am Breitbandnetz der Zukunft angeschlossen. Neue Multifunktionskästen wurden durch die Deutsche Telekom montiert und mit Glasfaserkabel verbunden. Mit dieser neuen Technik sind dann DSL-Bandbreiten bis zu 100 Mbit/s im gesamten Ortsbereich möglich. Up- und Download von großen Datenmengen, HD-Fernsehen, Musik- und Videostreaming sind jetzt kein Problem mehr.

Bürgerinformationsabend

Zum Thema Breitbandausbau fand am 18. April 2018 im Dorfgemeinschaftshaus eine Informationsveranstaltung mit der Deutschen Telekom statt. Eine große Zahl interessierter Bürger nahm das Angebot wahr und informierte sich über die neue Technik und die entsprechenden Verträge. Die schnellen Bandbreiten sind ab sofort verfügbar. Bestandskunden erhalten die neuen Geschwindigkeiten allerdings nicht automatisch, sie müssen sich im T-Punkt, über das Internet oder per Telefon melden um ihre Verträge anzupassen.

Es gibt in Guntersblum auch den Anbieter Vodafone/Kabel Deutschland, der allerdings nicht im gesamten Ortsbereich verfügbar ist. Hier gilt es gut zwischen den Anbietern zu vergleichen!

Welche Geschwindigkeiten sind bei mir zu Hause möglich?

Eine Abfrage der verfügbaren Geschwindigkeiten kann man unter folgenden Links abrufen:

https://www.telekom.de/vdsl-verfügbarkeit

https://www.vodafone.de/dsl/test.html

https://dsl.1und1.de/vdsl-verfuegbarkeit


Bei Rückfragen melden Sie sich bitte bei dem jeweiligen Telekommunikations-Unternehmen oder auch beim 3. Ortsbeigeordneten Peter Muth.

Kontakt:
Tel.: 06249/902-123
E-Mail: peter.muth[at]guntersblum.eu