Seit 2018 ist die Gemeinde Guntersblum über die sogenannte Vectoring-Technik mit Glasfaserkabel und Kupferleitungen auf der “letzten Meile” durch die Deutsche Telekom erschlossen. Mit dieser  Technik sind aktuell DSL-Bandbreiten bis zu 100 Mbit/s bzw. 200 MBit/s im gesamten Ortsbereich möglich. Up- und Download von großen Datenmengen, HD-Fernsehen, Musik- und Videostreaming sind dadurch kein Problem mehr.

Aktuell: Glasfaserausbau startet im 4. Quartal 2022

Glasfaserkabel Foto: Pixabay

Der Ortsgemeinderat hat in seiner Sitzung am 24.02.2022 beschlossen, den Glasfaserausbau bis ins Haus mit der Telekom umzusetzen. Diese versorgt rund 1600 Haushalte mit Glasfaser-Anschlüssen. Damit sind sehr viel höhere Geschwindigkeiten im Up- und Download möglich. In Zeiten von Homeoffice und Videostreaming werden die Möglichkeiten für unsere Bürger erweitert. Mit “Fiber To The Home” (FTTH) wird die Glasfaserleitung nicht nur bis zum Verteilerkasten auf dem Bürgersteig oder in den Keller des Hauses, sondern direkt in Ihr Zuhause verlegt.

Bürgerberatungstage im Rathaus

Immer mittwochs in der Zeit vom 12.10.2022 bis 26.10.2022 von 15-19 Uhr können sich die Bürgerinnen und Bürger im Rathaus über die Möglichkeiten eines Glasfaseranschlusses beraten lassen.

Die Mitarbeiter des Telekom Partners Nahe-IT stellen Ihnen gerne die Möglichkeiten eines Glasfaseranschlusses vor und beantworten Ihre Fragen.

Nutzen Sie die Chance und bestellen Sie Ihren kostenfreien Glasfaseranschluss (in Verbindung einer Tarifbuchung) und machen Sie jetzt Ihre Immobilie fit für die Zukunft.

Besuchen Sie uns auch gerne am 06.11.2022 auf dem Bauernmarkt in Guntersblum.

Immer für Sie vor Ort der Telekom Vertriebspartner Nahe-IT, Pariser Str.124, Nieder-Olm oder die Telekom Shops in Worms, Mainz und Alzey


Wichtig für die Telekom-Bestandskunden: Bitte bringen Sie zum Beratungstermin ihre Kundennummer mit (steht auf der Telefonrechnung)!


Über die kostenfreie Hotline 0800-2266100 erreichen Sie kostenfrei die Glasfaser Kundenberater.

Welche Straßen gehören aktuell zum Ausbaugebiet?

Das aktuelle Ausbauprogramm 2023 umfasst fast das gesamte Ortsgebiet mit Ausnahme des “alten” Neubaugebiets südlich der Nibelungenstraße und der Wormser Straße östlich der Bahnlinie. Die Gemeinde Guntersblum setzt sich dafür ein, dass die dann noch fehlenden Straßen im Anschluss an das jetzige Ausbauprogramm mit Glasfaser erschlossen wird. Bewohner dieser Gebiete können dies unterstützen, indem sie sich schon jetzt als Interessent registrieren lassen! Dies geschieht ebenfalls über die Kundenberatung der Telekom und deren Vertriebspartner.

Welche Geschwindigkeiten sind bei mir zu Hause möglich?

Eine Abfrage der aktuell verfügbaren Geschwindigkeiten kann man unter folgenden Links abrufen:

https://www.telekom.de/vdsl-verfügbarkeit

https://www.vodafone.de/dsl/test.html

https://dsl.1und1.de/vdsl-verfuegbarkeit


Bei Rückfragen melden Sie sich bitte bei dem jeweiligen Telekommunikations-Unternehmen oder auch beim 3. Ortsbeigeordneten Peter Muth.

Kontakt:
Tel.: 06249/902-123
E-Mail: peter.muth[at]guntersblum.eu