Neubaugebiet Algersweg WEST

Willkommen im „neuen Neubaugebiet“

öffnet PDF-Dokument
Grundstückskarte Stand 22.11.2017

In hervorragend zu erreichender Lage, angebunden an die vorbeiführende Bundesstraße 9, mit Park- und Rideplätzen an beiden Seiten des für die neue S-Bahn ertüchtigten Bahnhofes und an der nach süd-osten geneigten Rheinterrasse liegt der Wein- und Kulturort Guntersblum.

Ärzte, Apotheke, drei große Kindertagesstätten, eine Grundschule, Sportplatz mit Trainingsgelände und ein reges Vereinsleben sind wichtige Pluspunkte, die für Guntersblum als Gewerbe- und/oder Wohnort sprechen.
Mehr Informationen erhalten Sie in den nachfolgenden Dokumenten und während der Bürgersprechstunde jeden Mittwoch von 16 – 19 Uhr im Rathaus, dem Leininger Schloß in der Alsheimer Sraße 29.

Zonenaufteilung Algersweg West
Zonenaufteilung

Für die Ortsgemeinde hat das in 4 Gebietsguppen eingeteilte, fast 7 Hektar große Gelände ein attraktives Entwicklungspotenzial; es unterteilt sich in Wohngebiet, Misch- und Gewerbegebiet sowie Gartenland.

Der Bebauungsplan und mittlerweile auch der Umlegungsplan sind rechtskräftig. Das Planungsbüro WSW & Partner aus Kaiserlautern ist unser privater Erschließungsträger und aller Voraussicht nach ist Ende des Jahres mit der Einrichtung der Baustelle im Gebiet zu rechnen. Es wird dann mit den ersten Arbeiten der Versorgungsträger und dem Straßenbau begonnen.  

Erkundigen Sie sich: Das Rathaus ist Mo., Di., Do. und Fr. vormittags von 8.30 bis 12.00 Uhr und Mittwochs, von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.

Ihr freue mich über Ihr Interesse und komme gerne mit Ihnen ins Gespräch.

Ihre Claudia Bläsius-Wirth

 

 

 

1_Planzeichnung 2_Textfestsetzungen
3_Beigabe_begruendung 4_Beigabe_schallschutz
5_Beigabe_umweltbericht 6_Beigabe_Artenschutz
Baulandpreise & Erschließungskosten Stand 05. März 2017
Bekanntmachung Teilinkraftsetzung Umlegungsplan

Cookies erleichtern die Bereitstellung userer Angebots. Mit der Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.